Loading...



 

      Bürgerinitiative: Balinger Unordnung




 

Gemeinschaft heißt Toleranz, aber von beiden Seiten, denn die Freiheit des einen hört dort auf, wo die Freiheit des anderen beginnt.

 

Lärm bis spät in die Nacht, zunehmender Müll ,Vandalismus, Hinterlassenschaften ekelhafter Art, Gewalt und Aggressivität, z.T. bedingt durch Alkoholmissbrauch sind nicht mehr hinnehmbar.

 

Wir betroffenen Bürger, auch viele junge Mitbürger, fühlen uns alleingelassen und nicht ernst genommen.Aber wir wollen uns nicht von einer Minderheit tyrannisieren lassen und wir wollen etwas tun, um unsere Kinder und Jugendlichen zu schützen.

 

Deswegen haben wir eine Bürgerinitiative gegründet, und alle Bürger, die ebenso denken wie wir, sind herzlich eingeladen mitzumachen.

 

Jeder ist gefragt!
 
Auch für die Jugendlichen wollen wir was ändern, z.B. mehr Ausgehmöglichkeiten vor allem für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.

 

 

 
 
 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ihre Balinger Unordnung





Schwanenstraße 13, 72336 Balingen
+49 2600885